Haloerscheinungen

Haloerscheinungen sind atmosphärische Lichteffekte, hervorgerufen durch Brechung oder Reflektion des Sonnenlichts an Eiskristallen in der Atmosphäre. Bei der Brechung verläuft der Lichtstrahl zum Teil durch das Eiskristall. An den Grenzflächen Luft/Eis wird er leicht umgelenkt. Es werden aber nicht alle Wellenlängen des weißen Lichts gleich stark abgelenkt. Je nach Größe und Orientierung der Eiskristalle sowie dem Winkel, unter dem das Sonnenlicht auf sie auftrifft, entstehen an verschiedenen Stellen des Himmels unterschiedliche Formen (Kreise, Bögen, Säulen, Flecken) in weiß oder auch farbig.

Zu den Haloerscheinungen zählen auch die so genannten Nebensonnen, die gerne im Zusammenhang mit bestimmen Halo-Formen auftreten. Dabei kann man etwa 22° rechts oder links, auch beidseitig, neben der Sonne dann schwächere Lichtflecke sehen, was den Eindruck erweckt, es befänden sich schwächere Sonnen daneben. Ein vergleichbares Phänomen gibt es aucjh beim Mond, ist dort aber seltener zu sehen

Auf der Webseite des Arbeitskreis Meteoros e.V. finden Sie weiterführende Informationen.

 

Aussehen: Es gibt unterschiedliche Halo-Erscheinungen. Am bekanntesten ist der kleine Ring, der einen Kreis um die Sonne mit einem Radius von 22° bildet. Häufig ist der kleine Haloring von zwei farbigen Flecken flankiert, die etwas außerhalb des Ringes in Höhe der Sonne zu sehen sind. Man nennt diese Nebensonnen.
Flugbewegung: Stillstehende Erscheinung am Horizont
Fotos:

⇒ Galerien auf Wetter BM zu Halos allgemein und zu Nebensonnen

Videos:

Über uns

  ufoinfo.de ist die führende Plattform im deutschsprachigen Raum für frei verfügbare, fundierte Informationen und Publikationen zum UFO-Thema. Dabei verfolgen wir einen auf wissenschaftichen Methoden beruhenden, sachlich-kritischen Ansatz, jenseits glaubensbasierter Spekulationen.

Ein UFO melden

Sie haben ein Ihnen unbekanntes Flugobjekt gesehen oder eine ungewöhnliche Beobachung gemacht? Auf unserer Meldestellenseite informieren wir Sie darüber, welche Angaben ihrerseits hilfreich sind und geben Ihnen Empfehlungen für Meldestellen.

UFO Sichtung melden

Social Media

Sie finden uns auch auf folgenden Social Media Kanälen:

 Facebook

 Twitter

 Instagram

YouTube

Login