Die Visionen des Hesekiel - Ufos in der Bibel?

Machen wir einen kleinen Sprung in die Prä-Astronautik, auch Paläo-Seti genannt. Denn von einigen Ufologen wird die These vertreten, dass wir bereits in der Bibel den vielleicht ersten und bestdokumentiertesten Ufo-Sichtungsfall vorfinden. Die Rede ist von den Visionen des Hesekiel in den Texten des Alten Testaments.

Das Grundproblem der Prä-Astronautik taucht gerade auch in diesem Zusammenhang signifikant stark auf. Es wird versucht, Erzählungen aus längst vergangenen Epochen mit unseren Mitteln der Moderne zu interpretieren. Die Erzählungen werden dabei aus ihrem zeitgeschichtlichen und soziokulturellen Umfeld herausgefiltert und es wird versucht, sie in ein modernes Muster zu packen.

Die vermeintliche Ufo-Sichtung des Hesekiel wird dafür hier beispielhaft erklärt.

 

Artikel
Die Visionen des Hesekiel, von Ulrich Magin, eine Analyse der berühmten Vision des Propheten aus der Bibel (PDF, 530 KB).

Neue Blogbeiträge

Globale Umfrage: Kontakt mit ETI

Zum Beitrag

UFO-Statistik der italienischen Luftwaffe

Zum Beitrag

UAP-Jahresstatistik für Europa

Zum Beitrag

Akademische Arbeiten zu UFOs/UAP aus Deutschland

Zum Beitrag

Katalog über universitäre UFO/UAP-Arbeiten

Zum Beitrag

Wissenschaftliche UAP-Literatur seit 1967 (Studie)

Zum Beitrag

UFO/UAP-Initiative im japanischen Parlament

Zum Beitrag

Bibliografie über zeugenbasierte UFO-Erfahrungen

Zum Beitrag

Perspektive und Parallaxeneffekt bei UAP-Beobachtungen

Zum Beitrag

UAP-Meeting in Brüssel - ein Resümee

Zum Beitrag

Über uns

  ufoinfo.de ist die Informationsplattform im deutschsprachigen Raum für fundierte Informationen und frei verfügbare Publikationen zum UFO-Thema. Dabei orientieren wir uns an einem wissenschaftlich-kritischen Ansatz und werfen einen kritischen Blick auf die Thematik.

Ein UFO melden

Sie haben ein Ihnen unbekanntes Flugobjekt gesehen oder eine ungewöhnliche Beobachtung gemacht? Auf unserer Meldestellenseite informieren wir Sie darüber, welche Angaben ihrerseits hilfreich sind und geben Ihnen Empfehlungen für Meldestellen.

» UFO-Sichtung melden «